Plus
Ahrweiler/Mainz

Vom Schlamm befreit: Historisches Seelenbuch kehrt zurück nach Ahrweiler

In einer umgestürzten Glasvitrine mit dickem stinkenden Schlamm überzogen wurde das Seelenbuch der Sankt-Sebastianus-Bürgerschützen-Gesellschaft Ahrweiler aus dem Jahr 1655 kurz nach der Flutkatastrophe gefunden. Es gelangte in die Hände von Restaurator Norbert Schempp. 371 Tage später hat Kulturministerin Katharina Binz am Mittwoch dem Hauptmann der Schützengesellschaft, Jürgen Knieps, das rund 90-seitige Werk in Mainz überreicht.

Von Ira Schaible Lesezeit: 3 Minuten
+ 1594 weitere Artikel zum Thema