Plus
Kreis Ahrweiler

Vom Anlageneigentümer zum PV-Botschafter: Kreis Ahrweiler setzt bei Energiewende auf Bürgerinfos

Nach der netten Solarparty mit Nachbarschaft und Freunden im Stil einer Tupper-Party kommt nun der „PV-Botschafter“. Der soll die Bürger im Kreis Ahrweiler über den Bau von privaten Fotovoltaikanlagen (PV-Anlagen) auf ihren Hausdächern informieren und dafür werben.

Von Frank Bugge
Lesezeit: 2 Minuten
Dabei läuft es schon recht gut in Sachen Ausbau der CO2-neutralen Sonnenenergienutzung im Kreis Ahrweiler. „Wir verzeichneten im Jahr 2023 einen Anstieg von rund 118 Prozent beim Bau von Anlagen. Die kreisweiten Kennzahlen lagen damit noch vor dem Bundes- und Landestrend“, berichtet Margret Zavelberg vom Klimaschutzteam der Kreisverwaltung. Interesse an Solarenergie ...