Plus
Altenahr

Viele wohnen nach der Flut weit weg:Das Blasorchester Altenahr vermisst Auftritte für eine gute Perspektive

Das Jahr 2021 sei trotz allem gut zu Ende gegangen, doch die Perspektive für 2022 sei nicht so toll. Da sind sich Wolfgang Mönch, Nina Marner und Andrea Kürsten einig, wenn sie nach der Stimmung im Blasorchester Altenahr gefragt werden.

Von Frank Bugge Lesezeit: 4 Minuten
+ 1233 weitere Artikel zum Thema