Plus
Sinzig

Viele Schüler brauchen Unterstützung: „Time to help“ spendet für Förderschulen in Sinzig und Bad Neunahr

Seit Schuljahresbeginn sind 75 Kinder der von der Flut zerstörten Don-Bosco-Schule in Bad Neuenahr in der Sinziger Janusz-Korczak-Schule (JSK) untergebracht. Jetzt konnten die beiden Leiter der Förderschulen, Dagmar Vitten (Don Bosco) und Andreas Schmitt (JSK) jeweils 7500 Euro vom Verein „Time to help“ in Empfang nehmen. Der Verein mit Sitz in Offenbach hatte insgesamt 30 000 Euro für Flutopfer der Ahrkatastrophe gesammelt. Die weiteren 15.000 Euro gehen an die Kindertagesstätten St. Mauritius und St. Pius in der Kreisstadt.

Von Judith Schumacher Lesezeit: 3 Minuten