Archivierter Artikel vom 05.11.2021, 11:30 Uhr
Plus
Kreis Ahrweiler

Versorgungsstationen im Ahrtal: Olaf Scholz eingeschaltet

Ab dem 14. November sollen nach dem Willen von ADD und der Kreisverwaltung die teilfinanzierten Versorgungsstationen samt Toiletten für die Flutopfer und Helfer im Ahrtal geschlossen werden und durch lokale Caterer und Gastronomen ersetzt werden, die dann einen Kostenbeitrag erheben (die RZ berichtete).

Lesezeit: 2 Minuten
+ 2 weitere Artikel zum Thema