Archivierter Artikel vom 07.03.2014, 18:21 Uhr
Remagen

Vermisster aus Remagen ist tot: Todesursache noch unklar

Der am Freitag als vermisst gemeldete 64-Jährige Mann aus Remagen ist tot. Die Leiche wurde am Samstagmorgen aufgefunden. Über die Todesursache machte die Polizei Remagen auf Anfrage der RZ noch keine Angaben.

Nun ist es traurige Gewissheit. Nachdem Hunde, Hubschrauber und Trupps von Polizei und Feuerwehr ergebnislos nach dem 64-Jährigen gesucht hatten, gab die Polizei am Freitag ein Foto an die Öffentlichkeit.

In Absprache mit der Familie hofften die Ermittler so auf Zeugen. Denn für das Verschwinden des Mannes gab es zu dem Zeitpunkt weder eine Erklärung noch eine heiße Spur.