Plus
Bad Neuenahr-Ahrweiler

Verlegung der Laga auf 2023: Kehrt jetzt Ruhe ein in Bad Neuenahr?

Der Schock über die Verlegung der Landesgartenschau auf das Jahr 2023 ist einem spürbaren Aufatmen in Bad Neuenahr-Ahrweiler gewichen. Viele, die direkt oder indirekt mit der Laga zu tun haben, sind über die Verschiebung um ein Jahr erleichtert, wie die Rhein-Zeitung bei einer Umfrage festgestellt hat. Verbunden mit der großen Hoffnung, dass das Bauchaos in der Kurstadt bald ein Ende hat.

Von Frieder Bluhm und Uli Adams Lesezeit: 3 Minuten
+ 57 weitere Artikel zum Thema