Verkehrs-Verlag Remagen ist aufgelöst

Der Verkehrs-Verlag Remagen (VVR), einer der führenden Fachverlage für Fahrschulen, schließt zum Ende August seine Türen. Was auf der einen Seite das Ende eines seit 80 Jahren in Familientradition geführten Unternehmens bedeutet, steht gleichzeitig aber auch für den Verlust des Arbeitsplatzes von mehr als 40 Mitarbeitern.

Lesezeit: 2 Minuten
Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net