Archivierter Artikel vom 18.05.2021, 13:40 Uhr
Plus
Kreis Ahrweiler

Vereidigung als Abgeordnete: Frauenpower aus dem Kreis Ahrweiler für den Landtag

Ab heute sind sie Berufspolitikerinnen: die ehemalige Schuldirektorin Susanne Müller (SPD), die zuletzt an der Unesco-Projektschule in Mayen tätig war, und Petra Schneider (CDU), die bislang als gelernte Bankkauffrau den Familienbetrieb ihres Mannes in Niederzissen in kaufmännischen Dingen unterstützt hat. Ab der heutigen Konstituierung des rheinland-pfälzischen Landtages werden die beiden nicht nur den Kreis Ahrweiler und die Belange seiner Bürger vertreten, sondern auch an weitreichenden Entscheidungen das Land betreffend mitwirken. Ab sofort bestimmen neue Aufgaben, neue Kontakte und Termine den Alltag Müllers und Schneiders. Beide freuen sich sehr auf die Herausforderungen.

Von Judith Schumacher Lesezeit: 4 Minuten