Archivierter Artikel vom 26.10.2020, 19:56 Uhr
Breisiger Ländchen

Vereidigt: Marcel Caspers ist jetzt der Chef im Breisiger Rathaus

Heinrich Klein, Jörg Zenthöfer, Hubert Busch, Bernd Weidenbach – so hießen die bisherigen Bürgermeister der Verbandsgemeinde Bad Breisig seit der Kommunalreform 1968. Spätestens heute dürfte ein neues Namensschild an der Tür zum Bürgermeisterbüro im Rathaus der Verbandsgemeinde in der Bad Breisiger Bachstraße hängen: das von Marcel Caspers. Er wirkt fortan an entscheidender Stelle mit an der Zukunft von Bad Breisig, Gönnersdorf, Waldorf und Brohl-Lützing mit zusammen rund 13.500 Einwohnern. In der Waldorfer Vinxtbachhalle wurde Marcel Caspers gestern unter Corona-Bedingungen zum Bürgermeister ernannt, vereidigt und ins Amt eingeführt.

Uli Adams Lesezeit: 2 Minuten
Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net