Archivierter Artikel vom 04.04.2022, 19:00 Uhr
Plus
Heimersheim

Unterstützung für Flut-Traumatisierte: Neue Selbsthilfegruppen im Ahrtal

„Wir bieten Sprechstunden an und werden regelmäßig an etwa acht Orten entlang der Ahr für die Menschen erreichbar sein“, berichtet Sumaya Bohmerich. Gemeinsam mit ihrer Kollegin Susanne Hojer-Weber wird sie die Menschen beraten und unterstützen, wenn es um das Suchen, Finden und Ansprechen von Betroffenen sowie den Aufbau und die Arbeit von dezentralen Selbsthilfegruppen zur Bewältigung der psychischen Folgen der Flut im Ahrtal geht.

Von Frank Bugge Lesezeit: 3 Minuten
+ 1483 weitere Artikel zum Thema