Archivierter Artikel vom 24.04.2020, 16:06 Uhr
Plus
Kempenich

Unterstützung? Fehlanzeige: Reisebüros fühlen sich im Stich gelassen

Die Deutschen gelten als die Reiseweltmeister schlechthin. Aber jetzt werden sie durch die Corona-Krise ausgebremst. Mit dramatischen Konsequenzen – vor allem auch für die Reisebüros.

Von Silke Müller Lesezeit: 3 Minuten