Archivierter Artikel vom 29.01.2019, 14:28 Uhr
Plus
Kreis Ahrweiler

Unser täglich Brot: Unverkaufte Backware muss nicht in die Tonne

1,7 Millionen Tonnen Backware, so schätzt die Umweltorganisation WWF, wandern in Deutschland jährlich in den Abfall. Die RZ hat bei der Bäckerinnung im Kreis Ahrweiler nachgefragt, warum überhaupt täglich Brot übrig bleibt und wie mit Resten umgegangen wird.

Von Lara Henritzi und Sofia Grillo Lesezeit: 3 Minuten