Archivierter Artikel vom 03.05.2019, 10:04 Uhr
Adenau

Unfallflucht: Autofahrer muss weißem Porsche ausweichen und kollidiert mit Leitplanke

Auf der B257 bei Leimbach hat es zwischen 0:30 und 0:45 Uhr einen Unfall gegeben. Der mutmaßliche Unfallverursacher ist geflohen. Die Polizei bittet um Hilfe aus der Bevölkerung.

Von Sofia Grillo

Am frühen Donnerstagmorgen fuhr ein Fahrer eines schwarzen Mercedes auf der B257 von Leimbach kommend Richtung Adenau. Der Fahrer gab der Polizei Adenau an, dass ihm ein weißer Porsche entgegenkam, der gerade ein anderes Auto überholte.

Um einen Frontalzusammenstoß zu vermeiden, sei er nach rechts ausgewichen und dabei mit der Schutzplanke zusammengestoßen. Sein Auto wurde dadurch erheblich beschädigt. Der weiße Porsche entfernte sich unerlaubt von der Unfallstelle und fuhr Richtung Leimbach weiter. Zeugen werden gebeten, sich bei der Polizei unter 02691/9250 zu melden.