Bad Breisig

Unfall in Bad Breisig: Fußgängerin angefahren

Eine Fußgängerin wurde am Donnerstag in Bad Breisig angefahren.

Symbolbild: dpa
Symbolbild: dpa
Foto: dpa

Schwer verletzt wurde eine ältere Fußgängerin am späten Nachmittag bei einem Verkehrsunfall, der sich auf der Bundesstraße 9 in Bad Breisig ereignet hat. Nach ersten Ermittlungen der Polizei Remagen wollte die Frau in Höhe der Aldi-Filiale die Fahrbahn außerhalb des Fußgängerüberwegs, der sich dort befindet, überqueren und wurde dabei von einem Pkw erfasst.

Mehrere Streifenbesatzungen sowie Rettungskräfte waren im Einsatz. Die Bundesstraße 9 musste wegen der mit der Unfallaufnahme verbundenen umfangreichen Spurensicherung für längere Zeit voll gesperrt werden.