Archivierter Artikel vom 09.12.2016, 10:30 Uhr
Kreisstadt

Unfall auf der Kreisstadt-Umgehung: Fahrerin verletzt

Leicht verletzt hat sich eine Autofahrerin bei einem Unfall am Freitagmorgen.

Der Unfallwagen blieb in der Böschung stehen.
Der Unfallwagen blieb in der Böschung stehen.
Foto: Hans-Jürgen Vollrath

Sie war auf der B267, Ortsumgehung Bad Neuenahr-Ahrweiler unterwegs, als sie gegen 8.20 Uhr aus bislang ungeklärter Ursache mit ihrem Wagen von der Fahrbahn abkam und in der Böschung stehen blieb. Nach Angaben der Polizei waren keine anderen Fahrzeuge an dem Unfall beteiligt. Die verletzte Frau wurde in ein Krankenhaus gebracht. Die Polizei sucht in diesem Zusammenhang nach Zeugen, die den Unfall beobachtet haben, besonders nach einem Paar mit einer asiatischen Frau, das beim Eintreffen der Polizeibeamten die Unfallstelle bereits verlassen hatte. Zeugen können sich bei der Polizeiinspektion Bad Neuenahr-Ahrweiler unter Tel. 02641/97400 melden.