Archivierter Artikel vom 03.01.2018, 09:19 Uhr
Bad Neuenahr/Sinzig

Unfall auf der A 61: Sturm kippt Lastwagen um

Starke Windböen haben am Mittwochmorgen gegen 6 Uhr einen Lastwagen auf der Autobahn 61 erfasst und umgeweht. Ein Rückstau von rund vier Kilometern entstand.

Symbolbild: dpa
Symbolbild: dpa

Der Unfall ereignete sich zwischen Sinzig und dem Dreieck Bad Neuenahr, der starke Sturm hatte den Lastwagen in die Leitplanke gedrückt. Wie die Autobahnpolizei Mendig mitteilt, sei aber niemand verletzt worden. „Es handelt sich um einen Allerweltsunfall“, erklärte ein Sprecher. „Den Lastwagen konnten wir problemlos wieder aufrichten. Den Sachschaden würde ich auf rund 30.000 Euro schätzen.“