Plus
Remagen

Überschlag in einer Böschung: Sieben junge Leute bei Remagen teils schwer verletzt

Lesezeit: 1 Minute

Sie erlitten Prellungen und Knochenbrüche, konnten sich aus dem Fahrzeugwrack aber noch selbst befreien: Sieben junge Leute sind bei einem Unfall bei Remagen teils schwer verletzt worden.

Wie die Polizei mitteilt, ereignete sich der Unfall am Donnerstagvormittag gegen 11.40 Uhr auf einem befestigten Waldweg, der im Norden der Stadt von der B9 abgeht. Die zwei Frauen und fünf Männer sind zwischen 20 und 26 Jahre alt. Sie saßen alle in einem Wagen, der in einer Kurve zunächst ...