Archivierter Artikel vom 26.07.2018, 18:00 Uhr
Plus
Rhein

Trinkwasser: Remagens Leitungen sind am Limit

Die Meldung des Remagener Trinkwasserversorgers Energieversorgung Mittelrhein (EVM) vom Mittwoch klang schon ein wenig dramatisch: „Aufgrund der seit Wochen außergewöhnlich hohen Temperaturen ist der Wasserverbrauch (...) sehr stark gestiegen. Dadurch kommt das Trinkwassernetz rund um Remagen technisch an seine Grenzen.“ Bedeutet das, dass es aus dem Wasserhahn bald nur noch tröpfelt?

Von Christian Koniecki Lesezeit: 3 Minuten