Archivierter Artikel vom 05.05.2022, 06:00 Uhr
Plus
Heimersheim

Trinken für den Wiederaufbau: Süffiges „Flutbier“ aus Heimersheim füllt den Spendentopf

Zum „Wandern für den Wiederaufbau“ gehört schon länger auch das „Trinken für den Wiederaufbau“. Den bundesweiten Verkaufsschlager „Flutwein“ hat der Heimersheimer Getränkehändler Michael Juchem für Freunde des Gerstensaftes um eigenes gebrautes „Flutbier“ ergänzt – rechtzeitig zum ersten wieder gefeierten Maifeiertag nach der Corona-Pause.

Von Frank Bugge Lesezeit: 3 Minuten