Bad Neuenahr

Tourismus: Marke Ahrtal braucht ein neues Wir-Gefühl

Eine neue Ära in der Vermarktung der ganzen Region hat am 1. Januar begonnen. Die Stadt Bad Neuenahr-Ahrweiler bündelt im Vorfeld der Landesgartenschau 2022 sämtliche Akteure der Wirtschafts- und Tourismusförderung in einer einzigen Gesellschaft. Sie firmiert unter dem Namen Ahrtal- und Bad Neuenahr-Ahrweiler Marketing GmbH mit Christian Senk als Geschäftsführer. Doch was sagen die Mitglieder des Vereins Ahrtal-Tourismus dazu, deren ehemaliger Geschäftsführer Andreas Wittpohl künftig nur noch als Referent für Tourismus agiert?

Beate Au Lesezeit: 3 Minuten
Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net