Archivierter Artikel vom 07.03.2011, 22:01 Uhr
Plus
Ahrweiler

Tausende feiern beim Rosenmontagszug in Ahrweiler

Vorhang auf und Bühne frei – „dr Zoch kütt“: Stadtmauredresser als Rollmöpse in Blau getarnt, paradiesische, glitzernde Nixen, kölsche Tön, als i-Tüpfelchen Prinzessin Annette I. auf dem Prunkwagen, und unterm Ahrtor wurden dann noch reichhaltig Kamelle jebaggert un jebützt. Alles voll normal und natürlich in Ahrweiler. Und so entwickelte sich der Rosenmontagszug bei strahlend blauem Himmel unter dem majestätischen Motto „Ob im Norden oder Westen, in Ahrweiler feiert`s sich am besten“ zu zwei Kilometern Spaß an der Freud und zur närrischen Krönung.

Lesezeit: 3 Minuten