Archivierter Artikel vom 29.11.2020, 08:00 Uhr
Plus
Kreis Ahrweiler

Tafel vor neuen Herausforderungen: Beim zweiten Lockdown fehlen viele Helfer

Zeitweise war die Tafel im Ahrweiler Bahnhofsgebäude während der Corona-Krise fast im Normalbetrieb unter Einhaltung der AHA-Regeln und kontrolliertem Kundenzugang organisiert. Seit Beginn des zweiten Lockdowns muss man sich neuen Herausforderungen stellen.

Von Judith Schumacher Lesezeit: 2 Minuten
+ 3226 weitere Artikel zum Thema