Archivierter Artikel vom 14.06.2013, 09:33 Uhr

Täter werfen bei Bad Breisig Latten auf Bahngleise

Kein Teaser vorhanden

Über die Holzlatten waren mehrere Züge gefahren. Dennoch kam es zu keinen Schäden, niemand wurde verletzt. Die Täter hatten die Latten mit Gewalt aus einem Holzzaun am Eingang des Themenparks Märchenwald Bad Breisig herausgebrochen oder -getreten. In Sinzig wurde am Mittwochabend eine 26-jährige Schwarzfahrerin verhaftet. Sie muss für 352 Tage ins Gefängnis oder eine Strafe von 1760 Euro zahlen. Gegen die Frau lagen zwei Haftbefehle der Staatsanwaltschaft Koblenz vor wegen des Erschleichens von Leistungen.

Sachdienliche Hinweise nimmt die Bundespolizei entgegen unter der kostenfreien Servicenummer 0800/688 80 00