Plus
Kreis Ahrweiler

Strom und Flut im Ahrtal: Nachzahlung oder Rechnungsminderung?

Die Flut hat die Regelmäßigkeiten der Stromversorgung weggerissen. In vielen Häusern waren Zähler und Verteilungen abgesoffen. Es gab nur Strom aus einem brennstoffbetriebenen Notstromaggregat. Später lief die Versorgung über zentrale Baustromzähler, auch für einzelne Mietwohnungen. An der Oberahr waren Zähler lange Zeit überbrückt. Manche Haushalte waren selbst unversehrt, hatten aber keinen Strom, weil dieser in der Straße oder im Ort unterbrochen war.

Von Frank Bugge
Lesezeit: 2 Minuten
+ 1740 weitere Artikel zum Thema
Archivierter Artikel vom 06.12.2021, 06:30 Uhr