Plus
Bad Neuenahr-Ahrweiler

Strand in Bad Neuenahr? Wie sich wieder Leben in die City bringen lässt

Von Frank Bugge
Die Entwicklung der Innenstädte von Bad Neuenahr (Foto) und Ahrweiler ist eine Gemeinschaftsaufgabe mit vielen Herausforderungen. Bei einem Workshop wurden erste Ideen in Gruppen erarbeitet und Leitlinien identifiziert.
i
Die Entwicklung der Innenstädte von Bad Neuenahr (Foto) und Ahrweiler ist eine Gemeinschaftsaufgabe mit vielen Herausforderungen. Bei einem Workshop wurden erste Ideen in Gruppen erarbeitet und Leitlinien identifiziert. Foto: Hans-Jürgen Vollrath
Lesezeit: 4 Minuten

Ein Strand an der Ahr mit chilliger Lounge samt Bar, eine Gelegenheit für Kinder, am Ufer der Ahr zu planschen, Treffpunkte für junge Leute am Fluss, dazu in der Stadt begehbare Brunnen oder die Wiedererweckung der Mühlenteiche. Die Menschen in der Kreisstadt, die Geschäftsleute und Dienstleister sowie die Gäste und Touristen sollen bei der Entwicklung der Innenstädte von Bad Neuenahr und Ahrweiler nach der Flut im Stadtbild die Ahr und das Wasser „wieder positiv verknüpfen“.

Das ist eine der Leitideen, die von den Teilnehmern der Auftaktveranstaltung „Innenstädte der Zukunft“ in einem knapp dreistündigen Workshop in der Landskroner Festhalle erarbeitet wurden.Die Stadtverwaltung und die Industrie- und Handelskammer Koblenz hatten mehr als 60 Politiker, Geschäfts- und Ladenbesitzer, Gastronomen, Hoteliers und Winzer sowie Dienstleister und Vertreter der Kliniken ...