Plus
Bad Neuenahr-Ahrweiler/Berlin

Stiftung „Lebendige Stadt“: Preisgeld geht an die Spielplätze in Bad Neuenahr-Ahrweiler

Die vom Hamburger Unternehmer und Mäzen Alexander Otto gegründete Stiftung „Lebendige Stadt“ hat die Stadt Bad Neuenahr-Ahrweiler im Rahmen ihres diesjährigen Stiftungspreises mit einer Auszeichnung und einem Preisgeld in Höhe von 1000 Euro bedacht.

Lesezeit: 2 Minuten
Archivierter Artikel vom 29.09.2022, 20:00 Uhr