Archivierter Artikel vom 20.04.2020, 17:53 Uhr
Westum

Steven Alan mit neuer Single: Musiker will die Krise einfach weglachen

Durch Musiktitel wie „Ein Diamant“, „Magdalena“, „Mir sin stolz“, „Leck mich en de Täsch“, „Im Rään vun Kölle“ oder „Et Haetz schleiht em Veedel“ wurde der Westumer Musiker, Komponist und Drummer Steven Alan Schuld über Deutschland hinaus bekannt. Eigentlich hätte der 35-Jährige nach der Karnevalssession jetzt wieder die nächsten Auftritte gehabt. Doch gerade als Künstler hängt auch er wegen der anhaltenden Coronakrise beruflich ein wenig in der Luft. Das erste Ergebnis seiner durch die Pandemie besonders intensiven Studioarbeit ließ aber nicht lange auf sich warten: Die allgegenwärtigen Negativschlagzeilen inspirierten den vor Kreativität überbordenden Musiker zu einem aufmunternden Song, der den Menschen in dieser bedrängenden Zeit Mut und Freude machen soll.

Judith Schumacher Lesezeit: 2 Minuten
Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net