Archivierter Artikel vom 09.08.2016, 18:22 Uhr
Plus
Adenau/Koblenz

Steuerskandal in VG-Verwaltung Adenau: Jetzt rechtfertigt sich der Chef

Er prellte die Verbandsgemeinde (VG) Adenau um eine halbe Million Euro – und führte ein Doppelleben: Auf der Arbeit gab der VG-Mitarbeiter (41) den dienstbeflissenen Steuerfachmann. Aber sobald er sein Büro verlies, frönte er seiner Spielsucht und verprasste das Steuergeld seiner Behörde bei Sportwetten, in Onlinekasinos und auf Erotikportalen.

Lesezeit: 2 Minuten