Archivierter Artikel vom 27.09.2015, 23:47 Uhr
Plus
Kreis Ahrweiler

Statistik: In Rheinstädten gibt's die meisten Drogenstraftaten

Für die Nürburgring-Region ist der Umzug von Rock am Ring nach Mendig ein wirtschaftliches Drama. Für die Polizei im Kreis Ahrweiler bedeutet es, dass ihre Statistik in diesem Jahr deutlich weniger Drogenstraftaten aufweisen wird. Abgesehen von Rock am Ring erwischt die Polizei im Ahrkreis traditionell die meisten Drogentäter in den Rheinstädten. In Sinzig gab es vergangenes Jahr zudem drei Drogentote.

Lesezeit: 3 Minuten