Plus
Sinzig

Stadtentwicklung und vieles mehr: Was das Bürgerforum Sinzig in diesem Jahr vorhat

Erst die Corona-Pandemie, dann die Flutkatastrophe, von der Mitglieder, etwa die Vorsitzende Monika Weber-Lambert, selbst betroffen sind: Das Bürgerforum Sinzig hat schwierige Zeiten hinter sich. Die Arbeit ist trotzdem fortgesetzt worden – sowohl im Vorstand als auch in den Arbeitsgemeinschaften (AG) und Projektgruppen. Und auch für 2022 stehen Vorhaben an.

Von Silke Müller Lesezeit: 3 Minuten