Archivierter Artikel vom 10.12.2021, 19:35 Uhr
Plus
Kreisstadt

Spendengeld kommt nicht bei Winzern an: Katastrophenerlass grenzt von der Flut betroffene Unternehmer aus

Bad Neuenahr-Ahrweiler. Die Vorsitzenden des neuen gemeinnützigen Vereins der Ahrwinzer „AHR – A wineregion needs Help for Rebuilding“, Marc Adeneuer und Peter Krieche, trafen sich dieser Tage mit dem Vorstandsvorsitzenden der Kreissparkasse Ahrweiler, Dieter Zimmermann.

Von unseren Redakteuren Lesezeit: 1 Minuten
+ 1589 weitere Artikel zum Thema