Archivierter Artikel vom 25.05.2022, 15:17 Uhr
Plus
Nonnenwerth

Spektakuläre Aktion: Günter Wallraff paddelt nach Nonnenwerth

Weiterhin gibt es prominente Unterstützung für die Schüler und Lehrer des Privatgymnasiums Nonnenwerth zum Erhalt ihrer Schule. Am Mittwochvormittag ist Günter Wallraff (79) heimlich auf die Schulinsel übergesetzt, um sich dort mit den Schülern und Lehrern zu solidarisieren – und das, wie es sich für einen prominenten Investigativjournalisten gehört, mit einer spektakulären Aktion.

Von Christian Koniecki
+ 54 weitere Artikel zum Thema