Archivierter Artikel vom 06.02.2013, 14:49 Uhr

Smart brennt auf der B9 völlig aus

Brohl-Lützing – Ein Smart ist am Mittwochnachmittag gegen 14 Uhr auf der B9 bei Brohl-Lützing völlig ausgebrannt. Verletzt wurde niemand.

Ein Smart ist am Mittwochnachmittag gegen 14 Uhr auf der B9 bei Brohl-Lützing völlig ausgebrannt. Verletzt wurde niemand.

Richard Welde

Die Polizei vermutet einen technischen Defekt.

Richard Welde

Als der Fahrer den Rauch bemerkte, stieg er aus und rief die Feuerwehr, die den Brand löschte.

Richard Welde

Ein Smart ist am Mittwochnachmittag gegen 14 Uhr auf der B9 bei Brohl-Lützing völlig ausgebrannt. Verletzt wurde niemand.

Richard Welde

So sah das dann für wartende Autofahrer in der Schlange aus. Christian Braun hat uns das Foto auf der Facebookseite unserer Zeitung zukommen lassen.

Christian Braun

Ursache des Brandes ist laut Polizei ein technischer Defekt. Der Fahrer habe den Rauch rechtzeitig bemerkt, am Straßenrand angehalten und die Feuerwehr alarmiert. Die habe den Brand umgehend gelöscht.