Sinzig

Sinzigs neuer Stadtchef Andreas Geron dämpft die hohen Erwartungen

130 Stühle hatten Mitarbeiter der Sinziger Stadtverwaltung im Ratssaal aufgestellt. Es sollten 30 zu wenig sein. So groß war der Andrang, als Andreas Geron (parteilos) am Montagabend zum neuen Sinziger Bürgermeister ernannt worden ist. Immer wieder gab es lauten und lang anhaltenden Applaus.

Jan Lindner Lesezeit: 3 Minuten
Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net