Archivierter Artikel vom 11.03.2021, 20:00 Uhr
Plus
Sinzig

Sinzig: Wie groß Schaden an historischer Mauer ist

Es war ein Schreckmoment, als in Sinzig am Abend des 20. Februars die historische Befestigungsmauer unterhalb des Rathauses teilweise einstürzte (die RZ berichtete). In der jüngsten Sitzung des Hauptausschusses hat Bürgermeister Andreas Geron nun Auskunft über erste Erkenntnisse gegeben, wie es zu dem Einsturz gekommen ist – und vor allem, wie teuer überhaupt die Instandsetzung wird.

Von Silke Müller Lesezeit: 2 Minuten