Archivierter Artikel vom 04.07.2011, 15:49 Uhr
Plus
Sinzig

Sinzig: Kinderstadt auf dem Kirchplatz

Ein Platz inmitten der Stadt bevölkert von geschäftig hin und her wuselnden Kindern und Jugendlichen – der Traum eines jeden Stadtplaners oder Dorfmoderatoren geht derzeit in Sinzig in Erfüllung. Seit gestern gehört der Kirchplatz zu Füßen des Rathauses und der St. Peter-Kirche dem Nachwuchs. Der hat dort, auf Initiative des Jugendhauses HoT, seine eigene Kinderstadt errichtet: ein Hüttendorf mit Post, Bank, Arbeitsagentur, Manufaktur, Tourismusinformation, Kinder-Uni, Einwohnermelde- und Ordnungsamt, Bürgerbüro, einem Laden und einem Freizeitzelt.

Lesezeit: 3 Minuten