Plus
Bad Neuenahr

Senioren finden Halt in der Not: Traumatische Erlebnisse gemeinsam verarbeiten

„Ich war sicher, das ist mein Ende. Ich habe nur noch geschrien“, beschreibt Bewohnerin Roswitha die Nacht im vergangenen Juli, als eine Flutwelle nie gekannten Ausmaßes durch das Ahrtal rauschte und auch das Haus der Senioren-WG flutete. Seit drei Wochen ist Roswitha zurück im Haus in Walporzheim. Ebenso wie die übrigen sieben Bewohner.

Von Gabi Geller Lesezeit: 3 Minuten
+ 903 weitere Artikel zum Thema