Archivierter Artikel vom 16.10.2021, 11:26 Uhr
Plus
Sinzig

Schwieriger Weg in die Zukunft: „WasserSteinGarten“ will nicht aufgeben

Knapp vier Meter hoch stand das Wasser der Ahr in der Katastrophennacht vom 14. auf den 15. Juli in den Räumen und auf dem Gelände von „WasserSteinGarten“ der Heinemann GmbH & Co. KG im Grünen Weg in Sinzig. Seit diesem Tag ist auch bei dem Spezialisten in Sachen Teichbau, Gartenbrunnen und Gartenmöbeln nichts mehr so, wie es einmal war. Genau 50 Jahre gibt es den Familienbetrieb in diesem Jahr. Wann alles wieder aufgebaut sein wird, kann Geschäftsführer Dirk Heinemann noch nicht absehen, aber die ersten Projekte werden in Kürze wieder ausgeführt. „Wir machen auf jeden Fall weiter“, sagt er.

Lesezeit: 2 Minuten