Archivierter Artikel vom 30.01.2014, 19:52 Uhr
Oberwinter

Schwerer Verkehrsunfall mit eingeklemmter Person auf der B9

Ein schwerer Verkehrsunfall ereignete sich am Donnerstagabend gegen 18.15 Uhr auf der B9 am Ende des Hafendamms in Remagen-Oberwinter.

Ein schwerer Verkehrsunfall ereignete sich am Donnerstagabend gegen 18.15 Uhr auf der B9 bei Oberwinter.
Ein schwerer Verkehrsunfall ereignete sich am Donnerstagabend gegen 18.15 Uhr auf der B9 bei Oberwinter.
Foto: Hans-Jürgen Vollrath

In einer Erstmeldung teilte die Polizei mit, dass eine oder mehrere Personen eingeklemmt seien. Die B9 sei in beide Richtungen voll gesperrt. Feuerwehr und Rettungsdienst seien im Einsatz.

Auf der B9 am Ende des Hafendamms in Remagen-Oberwinter ereignete sich am Donnerstagabend ein schwerer Verkehrsunfall.

Sascha Ditscher

Auf der B9 am Ende des Hafendamms in Remagen-Oberwinter ereignete sich am Donnerstagabend ein schwerer Verkehrsunfall.

Sascha Ditscher

Auf der B9 am Ende des Hafendamms in Remagen-Oberwinter ereignete sich am Donnerstagabend ein schwerer Verkehrsunfall.

Sascha Ditscher