Plus
Kreis Ahrweiler

Schutz vor Hochwasser im Kreis Ahrweiler: Wer zahlt was?

Umweltministerin Katrin Eder (Grüne) war in der vergangenen Woche im Ahrtal unterwegs und hatte gleich mehrere Förderbescheide für den Betrieb der provisorischen Kläranlage in der VG Altenahr und für den Wiederaufbau der Trinkwasserversorgung im Gepäck. Außerdem sprach die Ministerin mit kommunalen Vertretern über das Thema Hochwasservorsorge. Die spannende Frage dabei: Was muss neu gedacht werden, und wer zahlt?

Von bea/mha Lesezeit: 3 Minuten