Archivierter Artikel vom 27.10.2013, 13:11 Uhr

Schlägerei mit 20 Personen

Bad Neuenahr-Ahrweiler – Zu einer Massenschlägerei mit 20 Personen ist die Polizei am frühen Sonntagmorgen um 2.41 Uhr in Bad Neuenahr-Ahrweiler gerufen worden.

Das Aufeinandertreffen in der Kreuzstraße hatten zuvor mehrere Bürger gemeldet. Als die Beamten eintrafen, konnten zunächst keine Beteiligten der Schlägerei festgestellt werden. Erste Ermittlungen ergaben, dass offensichtlich zwei rivalisierende Gruppen an dieser Schlägerei beteiligt waren. Letztlich konnten vor Ort drei Personen ermittelt werden, die im Zusammenhang mit der Schlägerei stehen könnten. Die Polizei sucht Zeugen dieser Auseinandersetzung unter Telefon 02641/97 40.