Ahrbrück

Schaden am Bankgebäude, Hauptstraße gesperrt: Unbekannte sprengen Geldautomat in Ahrbrück

Symbolbild
Symbolbild Foto: dpa/Friso Gentsch

Bislang unbekannte Täter haben in der Nacht auf Mittwoch gegen 2.15 Uhr einen Geldautomaten in der Hauptstraße 2 in Ahrbrück gesprengt. Dabei ist das Bankgebäude beschädigt worden, auch Autofahrer sind betroffen.

Wie die Polizei mitteilt, entstand durch die Explosion Sachschaden am Bankgebäude, verletzt wurde niemand. Zur Höhe des Schadens könne noch keine Aussage getroffen werden. Weitere Einzelheiten zum Vorfall sind derzeit noch nicht bekannt.

Aufgrund der Tatörtlichkeit wird es zu Verkehrsbeeinträchtigungen auf der Hauptstraße/B257 kommen. Die Straße ist bis auf Weiteres gesperrt, eine Umleitung wird eingerichtet. red