Archivierter Artikel vom 09.04.2022, 12:18 Uhr
Plus
Kempenich

Rotwild im Wald: Mehr Bejagung, weniger Schäden?

Es wurde wieder einmal sehr still in der Kempenicher Leyberghalle, wo traditionsgemäß im März der Rotwildring Ahrweiler seine Lehrschau veranstaltet. Nach einer Staatssekretärin, einem Rechtsanwalt, einem Jagdethiker, einem akademischen Jagdwirt und Berufsjäger sowie einer Diplom-Biologin fesselte diesmal der Arzt und Diplom-Forstwirt Prof. Dr. Dr. Sven Herzog das jagdaffine Auditorium.

Von Hans-Josef Schneider Lesezeit: 2 Minuten