Archivierter Artikel vom 20.12.2016, 14:14 Uhr
Bad Neuenahr-Ahrweiler

Rohrbruch: Abschnitt der Sebastianstraße in Bad Neuenahr voll gesperrt [Update]

Die Sebastianstraße in Bad Neuenahr-Ahrweiler ist wieder durchgehend befahrbar. Wegen eines Rohrbruchs war sie zwischenzeitlich im Bereich des „Hemmessener Doms“ voll gesperrt.

Mit einer großen Pumpe wird Wasser aus einem Loch in der Fahrbahn gepumpt.
Mit einer großen Pumpe wird Wasser aus einem Loch in der Fahrbahn gepumpt.
Foto: Vollrath

Bad Neuenahr-Ahrweiler. An der Trinkwasserleitung in der Sebastianstraße Höhe Hausnummer 67 ist es am Dienstagvormittag gegen 10 Uhr zu einem Rohrbruch gekommen. Mitarbeiter des städtischen Wasserwerks und von Fachfirmen waren alsbald vor Ort, um den Schaden zu beheben.

Während der Arbeit an der Leitung war die Sebastianstraße im Teilbereich Weinbergstraße bis Leipziger Straße voll gesperrt. Sie konnte um 16.30 Uhr wieder freigegeben werden.