Plus
Lohrsdorf/VG Altenahr

RLP-Umweltministerin Eder im Ahrtal: Wie Hochwasser- und Naturschutz vereint werden können

Hochwasserschutz und Naturschutz – wie geht das zusammen? Eine mögliche Retentionsfläche der Ahr im Neuenahrer Stadtteil Lohrsdorf zeigt es. Hier hat der Fluss sich bei der Flut 2021 seinen Weg gebahnt – und darf ihn jetzt vermutlich auch behalten. Denn einen besseren Hochwasserschutz als breite Ausweichflächen und ein natürliches Flussbett gibt es kaum. Das berichtete RLP-Umweltministerin Katrin Eder bei ihrem Besuch.

Von Celina de Cuveland
Lesezeit: 3 Minuten
+ 1767 weitere Artikel zum Thema
Archivierter Artikel vom 20.01.2023, 19:00 Uhr