Archivierter Artikel vom 07.05.2017, 17:48 Uhr
Plus
Remagen

Rhein in Flammen: Party rund ums bunte Feuerwerk

„Einfach Mega“. So kurz wie prägnant fällt die Bilanz zur diesjährigen Auflage von Rhein in Flammen von Remagens neuem Touristikchef Marcel Möcking aus. Während die bunt illuminierte Schiffsflotte mit rund 30.000 Menschen an Bord durch den Licht- und Farbenrausch der fantastischen Feuerwerke und Bengalfeuer auf beiden Rheinseiten pflügte, verwandelten bestens gelaunte Menschenmassen die Promenade ganz nach Plan in eine Partymeile. Und das auch noch lange nach Mitternacht, als die schwimmende Spaßarmada bereits zum finalen Abfeiern an den Bonner Rheinauen vor Anker gegangen war.

Von Judith Schumacher Lesezeit: 3 Minuten