Archivierter Artikel vom 11.08.2017, 14:39 Uhr
Plus
Sinzig

Restauratoren geben im Sinziger Schloss den Ton an

Heiratswillige Pärchen müssen sich noch bis mindestens Oktober gedulden, wenn sie sich im Trauzimmer des Sinziger Schlosses das Ja-Wort geben möchten. Geheiratet wird zurzeit in einer Ecke des benachbarten Sitzungssaals. Denn die im Juni begonnenen umfangreichen Arbeiten zur Sanierung der Kassettendecke im Vorraum des Trauzimmers sind im vollen Gange.

Von Judith Schumacher Lesezeit: 2 Minuten