Archivierter Artikel vom 15.10.2013, 13:10 Uhr
Plus
Kripp

Remagen: Warum das „Krippchen“ schließen musste

Der Remagener Ortsteil Kripp hat kürzlich eine Einkaufsmöglichkeit verloren: Ziemlich genau drei Jahre nach der Eröffnung muss Ruth Doemen ihr Geschäft an der Mittelstraße, das „Krippchen“, und somit auch die dortige Filiale der Deutschen Post schließen

Lesezeit: 3 Minuten
+ 2 weitere Artikel zum Thema