Archivierter Artikel vom 08.01.2011, 18:22 Uhr
Plus
Remagen

Remagen bereitet sich auf ernste Hochwasserlage vor

Die Feuerwehren in der Einsatzzentrale von Remagen beobachten mit Sorge den Pegel Koblenz. Für 20 Uhr wird dort am Samstagabend eine Hochwassermarke von 6,30 Meter erwartet. Das heißt für Remagen: Steigt der Pegel Koblenz auf 7,20 Meter, wird die Bundesstraße 9 bei Unkelbach überspült. Bei 7,70 Meter ist sie auch bei Oberwinter geflutet.